Kanalisation

Durchgangskanal

Das Kanalsystem besteht aus:b >

1. PP-Vorschubrohre mit Durchmessern von fi 160mm bis fi 1000mm mit Nennsteifigkeit:A >

2. PP-Durchgangsrohre ohne Becher im Durchmesserbereich von fi 160mm bis 1000mm mit Nennsteifigkeit:A >

3. PE-Rohre; PP XXL in Durchmessern von fi 1200mm bis fi 2400mm mit Nennsteifigkeit:A >

4. PP-Durchflussarmaturen in Durchmessern von fi 160mm bis fi 1000mmA >

Zweck des Kanalisationssystems

Das System der externen Drainagerohre und Armaturen aus PP-Polypropylen, in orange außen und weiß in der Mitte, mit strukturellen Wänden ist für den Bau eines nicht unter Druck stehenden Schwerkraftkanalnetzes ( Transport von sanitären, allgemeinen und industriellen Abwässern). Die Rohre werden in Abschnitten mit Arbeitslängen von 3 oder 6 Metern hergestellt. Dieses System kann als Kanalbrunnen und zum Verlegen von Drähten und Grombern unter dem Abfluss verwendet werden. Polypropylen wird besonders für den Einsatz in kontaminierten Bereichen wie Chemikalien eingesetzt. Deponien und Industrieabfälle, bei denen die Abwässer aus diesen Abfällen sehr aggressiv sind. Der Hauptvorteil des Passsystems ist es, es für mindestens einen Zeitraum von 100 Jahren zu verwenden. Ein weiterer Vorteil ist die Verwendung einer kleinen Menge an Material für die Produktion, durch die ein kleines Produktgewicht erreicht wirdUnd das trotz aller hohen Drainagesteifigkeit. Die hohe Ringsteifigkeitsklasse SN8 und SN10 ermöglicht den Einsatz unter schweren Lastbedingungen wie: Inlandsstraßen, Autobahnen und sogar Flughäfen. Sowohl Rohre als auch Armaturen können in jeder Weise mit glatten Rohren kombiniert werden, weshalb sie in einzelnen Anwendungen eingesetzt werden. Die Rohre werden durch eine Coecking-Extrusion hergestellt, bei der zwei unabhängige Einschneckensysteme Polypropylengranulate in zwei verschiedenen Farben, aber mit ähnlichen Eigenschaften, die dem Formkopf zugeführt werden, plastisch Zwei Rohre gleichzeitig. Der innere Teil des Rohres ist glatt, während das äußere Rohr an der Wand des geformten gewundenen (entkernt) ist. Die beiden Rohrschichten werden während der Produktion durch Druck miteinander kombiniert, wodurch in den zweilagigen Verbindungsbereichen eine gut geschweißte Wand entsteht. Durch den Bau der Außenwand weisen sie eine hohe Stabilität auf, wenn die lokalen Punktlasten auftreten, da die Außenwand durch ihre Verformung die Lastunregelmäßigkeiten übernimmt. Alle Arten von PP- und PE-Produkten werden Prüfungen der mechanischen Festigkeit, Dichtheit und Beständigkeit gegen statische und dynamische Belastungen unterzogen.

Das Netz von Abwasserkanälen mit dem Einsatz von Boden wegen seiner Leichtigkeit wird erheblich vereinfacht. Das Pass-Through-System ist 2-3 mal leichter als Kunststoff-Glattwandrohre.H fest und 10-15 mal leichter als Steinzeug- oder Betonrohre. Das Kanalsystem ist beständig gegen die maximale Temperatur von Abwasser bis + 60 Grad C bei konstantem Durchfluss und + 95 Grad C; + 100 Grad C für kurzfristigen Durchfluss.

>

PP Pass Rohre

PP (Polypropylen) Durchgangsrohre mit Wellwand werden nach PN-EN 13476-3 mit nenner peripherer Steifigkeit SN 8 und SN 10 hergestellt. Die Rohre werden in Durchmessern von fi 160mm bis fi 1000mm in Orange an der äußeren (gewellten) Wand und weiß in der Mitte des Rohres hergestellt. Ausnahmen sind Rohre von Durchmessern von 800mm bis fi 1000mm, die eine externe schwarze Farbe haben. Die Außenwand ist eine tief- und breitwellige Form mit schmalen Rillen, wobei eine Elastomerdichtung in der letzten Nut platziert wird, um sie zu verbinden. Darüber hinaus weisen sie dank der Außenwandgestaltung eine hohe Stabilität auf, wenn lokale Spotlasten vorhanden sind, da die Außenwand ihre Verformung der Lastungleichmäßigkeit übernimmt. Jedes Rohr, unabhängig von der Länge, hat eine Tasse an einem Ende und eine zweite Dichtung. Festigkeitsberechnungen und technische Überlegungen bestimmen die Anwendbarkeit verschiedener Rohrtypen. Das Passrohrsystem ist auch für den Transport von industriellen Kanalisationen, als Abschirmrohre für die Telekommunikation und als Entwässerungsrohre für die Straßenentwässerung konzipiert.und Deponien. Sie werden vor allem für industrielle Kanalisationen und in Gebieten empfohlen, die aufgrund ihrer hohen Schlagzähigkeit von Bergbauschäden betroffen sind. Es kann davon ausgegangen werden, dass die spürbare Fragilität des Kunststoffs nur bei einer Temperatur unter 20 Grad C auftritt. Bei dieser Temperatur gibt es keine Kontraindikationen in ihrem Transport oder Verlegen.

P-TubesPP (ohne Chalch)

Durchflussrohre aus PP (Polypropylen) ohne Becher, mit Wellwand werden nach PN-EN 13476-3 mit nenner Drainagesteifigkeit SN 8 hergestellt. Die Rohre werden in Durchmessern von fi 160mm bis fi 1000mm in Orange an der äußeren (gewellten) Wand und weiß in der Mitte des Rohres hergestellt. Ausnahmen sind Rohre von Durchmessern von 800mm bis fi 1000mm, die eine externe schwarze Farbe haben. Die Rohre zeigen dank der Außenwandkonstruktion eine große Stabilität in Gegenwart lokaler Punktlasten, da die Außenwand die Verformung der Lastunnebenheit übernimmt. Festigkeitsberechnungen und technische Überlegungen bestimmen die Anwendbarkeit verschiedener Rohrtypen. Die Rohre von Bosoko (ohne Kelche) sowie die Rohrrohre können ebenfalls kombiniert werden, jedoch mit einer Zwei-Sockel-Kupplung. Das strömungsfreie Rohrsystem ist auch für den Transport von industriellen Kanalisationen, als Abschirmrohre für die Telekommunikation und als Entwässerungsrohre für die Entwässerung von Straßen, Deponien, Deponien konzipiert. besonderswerden für industrielle Kanalisationen und in Gebieten empfohlen, die aufgrund ihrer hohen Schlagzähigkeit von Bergbauschäden betroffen sind. Es kann davon ausgegangen werden, dass die spürbare Fragilität des Kunststoffs nur bei einer Temperatur unter 20 Grad C auftritt. Bei dieser Temperatur gibt es keine Kontraindikationen in ihrem Transport oder Verlegen.

Tube Der EP-Pass; PP XXL

XXL PP (Polypropylen) und PE (Polyethylen) Passrohre mit Wellwand werden nach PN-EN 13476 + 3 + A1 mit nenner peripherer Steifigkeit SN 2, SN 4, SN 6, SN 8, SN 16 hergestellt. Die Rohre werden in Durchmessern von fi 1200mm bis fi 2400mm in schwarz an der äußeren (gewellten) Wand und weiß in der Mitte des Rohres hergestellt. Das XXL-System ist hauptsächlich für den Bau von Abwasserbrunnen, Stauseen und Pumpstationen konzipiert, wird aber auch für Entwässerungs-, Entwässerungs- und Entwässerungssysteme eingesetzt. Wie bei kleineren Durchmessern werden die Durchgangsrohre für den Transport von Industriekanälen als Abschirmrohre verwendet. Darüber hinaus werden Rohrleitungen in Kläranlagen, U-Boote (Siphon-Systeme, Deponiesammler) und grabend sanierte Methoden durchgeführt. Die Hauptvorteile des Systems sind ihr geringes Gewicht im Vergleich zu Rohren mit monolithischen Wänden mit ähnlichen statischen Eigenschaften. Die Montagemethode ist so einfach wie die von kleineren Durchmessern aufgrund der elastomeren Dichtung montiert. Abriebfestigkeit ist gleichEin wichtiges Unterscheidungsmerkmal von PE-Rohren von anderen Materialien, die beim Bau von Rohrleitungen verwendet werden. Von den Rohren des XXL-Systems mit einer Vielzahl von Durchmessern werden (auf Anfrage) auch Armaturen hergestellt, die aus: Bögen, Reduzierstücken, T-Stücken bestehen, deren Neigungswinkel von 15 Grad C bis 90 Grad C mit den Spitzen und der Länge der entsprechenden Segmente. Berechnungen und Studien für Veränderungen, die unter natürlichen Bedingungen auftreten, kann bereits vorhergesagt werden, dass die Lebensdauer der im Boden verlegten Abwasserkanäle von Polyethylen und Polypropylen mindestens 100 Jahre betragen sollte.

PP Pass Fittings

• P>PP-Kanalarmaturen mit Wellwand (perforiert) werden nach PN-EN 13476-3 in Durchmessern von fi 160mm bis fi 1000mm in Orange hergestellt. Die breite Palette der angebotenen Armaturen ermöglicht es, alle Arten von Verbindungen in Abwassernetzen durchzuführen. Das Sortiment umfasst: einzeilige Knie, Zwei-Wege-Knie, T-Stücke, T-Stücke mit Einem Abflug zum glatten Rohr, Ärmel, Reduzierteile, traditionelle Armaturen, für eine Tasse, für glatte Rohre, Übergänge durch Betonbrunnen, Stopfen, Sattelverbindungen, und Dichtungen. Hinsichtlich der Leistungsfähigkeit und der Möglichkeiten von Erd- und Montagearbeiten im Zusammenhang mit der Verlegung und Verbindung durch den Einsatz geeigneter Armaturen im Boden stellt dies ein optimales Entwässerungssystem dar, das erklärungDass sanitäre, industrielle oder universelle Kanalisationsleitungen unter Tage verlegt werden, unter hoher Last oder in anderen Bereichen, für einen Zeitraum von mindestens 100 Jahren genutzt werden und die Investitionskosten optimal sein werden.

Vorteile des hergestellten Systems:

  • Beständigkeit gegen hohe Temperaturen bis + 60 Grad C bei konstantem Durchfluss und bis zu + 95 Grad C, + 100 Grad C mit kurzzeitigem
  • Hohe VerschleiĂźfestigkeit – Abriebfestigkeit Lund >Chemische Beständigkeit gegen viele chemische Stoffe, Beständigkeit gegen kommunales Abwasser mit kommerziellem und wirtschaftlichem Ursprung von Säure (pH2) bis zu Basen (pH12), Regenwasser und mit Abfällen kontaminiertem Grundwasser Bio-
  • Ysoka Schlagfestigkeit - die Fragilität des Kunststoffs tritt nur bei einer Temperatur unter-20 Grad C
  • Das Materialflexibilitätsmodul – viel höher als das PE – bewirkt, dass die Rohre eine hohe periphere Steifigkeit haben, sowohl kurz als auch langlebig
  • Hoch Alterungsbeständigkeit sowohl unter natĂĽrlichen als auch unter beschleunigten Bedingungen – kĂĽnstliche
  • Hervorragende Hydraulik – die glatte Innenfläche begrenzt die Ablagerung von Verunreinigungen.
  • Geringes Gewicht in Bezug auf Steinzeug-, Beton- und Gusseisenrohre, was den Transport und die Beschleunigung der Installation
  • Totale Korrosionsbeständigkeit – die zerstörerischen Auswirkungen des Grundwassers und damitDas System erfordert nicht die Verwendung von Schutzbeschichtungen/li >
  • Garantierte Systemhaltbarkeit ĂĽber 100 Jahreund >

Lagerung und Transport

Die Rohre werden gemäß den geltenden Transportvorschriften transportiert. Das Rohrsystem in geraden Abschnitten während des Transports sollte nebeneinander auf der gesamten Oberfläche angeordnet werden, vor Rutschen und Beschädigungen geschützt. Die freien Enden, die sich über die Ladebox hinauserlassen, dürfen nicht länger sein als die in den Verordnungen festgelegten Grenzwerte und müssen angemessen geschützt und gekennzeichnet sein. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Entladung von Kfz-Zubehör, die ordnungsgemäß von geeigneten Geräten oder von Hand durchgeführt werden sollte. Während des Entladens sowie der manuellen Beladung sollten geeignete Vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit in Bezug auf die Mindestgewichte der übertragenen Rohre durch die Arbeitnehmer beibehalten werden. Das Entladen der Ware mit einem Gabelstapler kann nur mit einem Trolley mit glatter Gabel erfolgen. Es ist zulässig, die Rohre nur auf einem Substrat von gleich, glatt und weich, vorzugsweise Ausholz, nicht verursacht Schäden zu lagern. Die Lagerzeit der Rohre hängt von ihrer Produktion ab, sollte jedoch einen Zeitraum von 12 Monaten nicht überschreiten. Die gelagerten Materialien müssen auch vor Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Montage

  1. bei niedrigeren UmgebungstemperaturenAchten Sie bei der Montage von Rohren und Armaturen besonders darauf. MindesttemperaturSi-20 Grad C.
  2. Beschädigen oder knacken Sie die montierten Elemente nicht.
  3. Prüfen Sie, ob die Dichtung richtig installiert ist und keine Schäden an ihr entstehen.
  4. Das gereinigte Ende des Rohres mit der Dichtung sollte in einem glatten (Innen-)Becher eines anderen Rohres oder Armaturen gepresst werden. Das MaĂźsystem ist so ausgelegt, dass Verbindungen mit Dichtungen bei einem Druck von mindestens 0,5 bar oder einem Vakuumdruck von 0,3 bar absolute Dichtheit aufweisen.
  5. Auditing(a) Die unter der Erde platzierten Drähte werden von CCTV-Kameras oder Videokameras gesteuert, die zur Korrektur der Verdrahtung durchgeführt werden sollten – unabhängig davon, ob es sogar Kabeltropfen oder keine Abfluss-Arregen gibt .

• H2 undD = "T1" Stil = "text-align: center;" > Abmessungen des PP-Passrohres

SN 8

Innendurchmesser (mm)Stark >

AuĂźendurchmesser (mm) GewandStark >

Länge (mm)Trong >

Menge in Paket (PCS) PaletteStark >

160

160

6000

35

160

160

3000

35

200

225

6000

15

200

225

3000

15

250

282

6000

12

250

282

3000

12

300

340

6000

9

300

340

3000

9

400

455

6000

3

400

455

3000

3

500

569

6000

2

500

569

3000

2

600

683

6000

2

600

683

3000

2

800

905

6000

2

800

905

3000

2

1000

1135

6000

2

1000

1135

3000

2

€ TD Width = "25%" >300

SN 10

Innendurchmesser (mm)Stark >

AuĂźendurchmesser (mm) GewandStark >

Länge (mm)Trong >

Menge in Paket (PCS) PaletteStark >

160

160

6000

35

160

160

3000

35

200

200

6000

15

200

200

3000

15

250

250

6000

12

250

250

3000

12

300

6000

9

300

300

3000

9

400

400

6000

3

400

400

3000

3

500

500

6000

2

500

500

3000

2

600

600

6000

2

600

600

3000

2

800

800

6000

2

800

800

3000

2

1000

1000

6000

2

1000

1000

3000

2

Abmessungen des PP-Pass-Rohrs

(ohne Chalch)

€ TD Width = "25%" >6000

SN 8

Innendurchmesser (mm)Stark >

AuĂźendurchmesser (mm) GewandStark >

Länge (mm)Trong >

Menge in Paket (PCS) PaletteStark >

160

160

6000

-

200

225

15

250

282

6000

12

300

340

6000

9

400

455

6000

3

500

569

6000

2

600

683

6000

2

800

905

6000

2

100

1135

6000

2

SN 10

Innendurchmesser (mm)Stark >

AuĂźendurchmesser (mm) GewandStark >

Länge (mm)Trong >

Menge in Paket (PCS) PaletteStark >

160

160

6000

-

200

225

6000

15

250

282

6000

12

300

340

6000

9

400

455

6000

3

500

569

6000

2

600

683

6000

2

800

905

6000

2

100

1135

6000

2

Abmessungen der XXL-Passleitung

SN 2

Innendurchmesser (mm)Stark >

AuĂźendurchmesser (mm) GewandStark >

Länge (mm)Trong >

1600

1766

6000

1800

1966

6000

2000

2170

6000

2200

2372

6000

2400

2652

6000

SN 4

Innendurchmesser (mm)Stark >

AuĂźendurchmesser (mm) GewandStark >

Länge (mm)Trong >

1400

1566

6000

1600

1770

6000

1800

2052

6000

2000

2272

6000

2200

2480

6000

2400

2690

6000

SN 6

Innendurchmesser (mm)Stark >

AuĂźendurchmesser (mm) GewandStark >

Länge (mm)Trong >

1200

1366

6000

1400

1574

6000

1600

1852

6000

1800

2060

6000

2000

2280

6000

2200

2496

6000

2400

2726

6000

• P-StilE = "text-align: center;" >

SN 8

Innendurchmesser (mm)Stark >

AuĂźendurchmesser (mm) GewandStark >

Länge (mm)Trong >

1200

1370

6000

1400

1654

6000

1600

1860

6000

1800

2080

6000

2000

2292

6000

2200

2508

6000

2400

2726

6000

• tAble style = "margin-left: auto; margin-right: auto;" cellspacing = "0" cellpadding = "5" border = "1" width = "100%" >

SN 16

Innendurchmesser (mm)Stark >

AuĂźendurchmesser (mm) GewandStark >

Länge (mm)Trong >

1200

1452

6000

1400

1680

6000

1600

1896

6000

1800

2126

6000

2000

2340

6000

2200

2550

6000

Abmessungen der Pass-Fittings PP/H2 >

• Table style = "margin-left: auto; margin-right: auto;" cellspacing = "0" cellpadding = "5" border = "1" width = "100%" >

Single-Hull PP Knie

Durchmesser (mm)/stark >

Winkel/stark >

1000

90

1000

45

1000

30

1000

15

• TD beiidth = "33%" >160

Zwei-Sockel-Knie PP

Durchmesser (mm)/stark >

Winkel/stark >

Paketmenge (PCS)

160

90

70

45

80

160

30

80

160

15

100

200

90

48

200

45

64

200

30

64

200

15

64

250

90

27

250

45

32

250

30

32

250

15

32

300

90

24

300

45

27

300

30

27

300

15

27

400

90

8

400

45

8

400

30

8

400

15

8

500

90

4

500

45

4

500

30

4

500

15

4

600

90

2

600

45

3

600

30

3

600

15

3

800

90

-

800

45

-

800

30

-

800

15

-

Tees von entkernten Rohren PP/stark >

Durchmesser (mm)/stark >

Winkel/stark >

160/160

90

160/160

45

• P> 200/160

90

200/160

45

200/200

90

200/200

45

250/160

90

250/160

45

250/200

90

250/200

45

250/250

90

250/250

45

300/160

90

300/160

45

300/200

90

300/200

45

300/250

90

300/250

45

300/300

90

300/300

45

400/160

90

400/160

45

400/200

90

400/200

45

400/250

90

400/250

45

400/300

90

400/300

45

400/400

90

400/400

45

500/160

90

500/160

45

500/200

90

500/200

45

500/250

90

500/250

45

500/300

90

500/300

45

500/400

90

500/400

45

500/500

90

500/500

45

600/160

90

600/160

45

600/200

90

600/200

45

600/250

90

600/250

45

600/300

90

600/300

45

600/400

90

600/400

45

600/500

90

600/500

45

600/600

90

600/600

45

800/200

90

800/200

45

800/250

90

800/250

45

800/300

90

800/300

45

800/400

90

800/400

45

800/500

90

800/500

45

800/600

90

800/600

45

800/800

90

800/800

45

1000/200

90

1000/200

45

1000/250

90

1000/250

45

1000/300

90

1000/300

45

1000/400

90

1000/400

45

1000/500

90

1000/500

45

1000/600

90

1000/600

45

1000/800

90

1000/800

45

1000/1000

90

1000/1000

45

Tees von entkernten Rohren PP/stark >

Zum glatten Rohrp >

Durchmesser (mm)/stark >

Winkel/stark >

160/160

90

160/160

45

200/160

90

200/160

45

200/200

90

200/200

45

250/160

90

250/160

45

250/200

90

250/200

45

250/250

90

250/250

45

300/160

90

300/160

45

300/200

90

300/200

45

300/250

90

300/250

45

300/315

90

300/315

45

400/160

90

400/160

45

400/200

90

400/200

45

400/250

90

400/250

45

400/315

90

400/315

45

400/400

90

400/400

45

500/160

90

500/160

45

500/200

90

500/200

45

500/250

90

500/250

45

500/315

90

500/315

45

500/400

90

500/400

45

500/500

90

500/500

45

600/160

90

600/160

45

600/200

90

600/200

45

600/250

90

600/250

45

600/315

90

600/315

45

600/400

90

600/400

45

600/500

90

600/500

45

800/200

90

800/200

45

800/250

90

800/250

45

800/315

90

800/315

45

800/400

90

800/400

45

800/500

90

800/500

45

1000/200

90

1000/200

45

1000/250

90

1000/250

45

1000/315

90

1000/315

45

1000/400

90

1000/400

45

1000/500

90

1000/500

45

Ă„rmel gewellt PP

Innendurchmesser (mm)Stark >

AuĂźendurchmesser (mm) GewandStark >

Länge (mm)Trong >

Paketmenge (PCS)

160

182

167

150

200

254

220

140

250

317

270

72

300

376

315

45

400

499

427

24

500

615

437

20

600

731

508

12

800

970

657

2

1000

1212

817

2

Entkernte Armaturen PPStark >

Innendurchmesser (mm)Stark >

AuĂźendurchmesser (mm) GewandStark >

Länge (mm)Trong >

Paketmenge (PCS)

160

182

167

150

200

254

220

140

250

317

270

72

300

376

315

45

400

499

427

24

500

615

437

20

600

731

508

12

800

970

657

2

1000

1212

817

2

FittingsStark >

zum Chalch

(PVC- oder PP-Versionen erhältlich)/p >

Durchmesser der Wellseite (mm)/stark >

Durchgehender Seitendurchmesser (mm)/stark >

Länge (mm)Trong >

160

160

82

200

200

101

250

250

125

300

300

149

400

400

208

500

500

247

600

630

278

€ TD Width = "33%" >400

FittingsStark >

FĂĽr glattes Rohr/stark >

(PVC- oder PP-Versionen erhältlich)/p >

Durchmesser der Wellseite (mm)/stark >

Seitendurchmesser eines festen Chalch (mm)/stark >

Länge (mm)Trong >

160

160

82

200

200

101

250

250

125

300

300

149

400

208

500

500

247

€ TD Width = "50%" >415

Reduktion des PP-Entkernungsrohres

Durchmesser (mm)/stark >

Länge (mm)Trong >

200/160

224

250/200

317

300/200

278

300/250

367

400/200

335

400/250

493

400/300

484

500/200

390

500/250

500/300

436

500/400

585

600/200

431

600/250

456

600/300

477

600/400

534

600/500

650

800/300

565

800/400

622

800/500

677

800/600

718

1000/300

654

1000/400

711

1000/500

766

1000/600

807

1000/800

895

Exzentrische Reduktionen PP

Bk

Durchmesser (mm)/stark >

Länge (mm)Trong >

200/160

224

250/200

314

300/200

298

300/250

387

400/200

362

400/250

440

400/300

511

500/300

461

500/400

610

600/300

498

600/400

555

600/500

671

800/400

665

800/500

720

800/600

761

1000/500

808

1000/600

849

1000/800

937

€ TRpersonenator = "Oben" >

250/200

251

Exzentrische Reduktionen PP

BK/KG

Durchmesser (mm)/stark >

Länge (mm)Trong >

200/160

212

250/160

234

300/200

295

300/250

321

400/200

359

400/315

407

500/200

412

500/315

460

600/200

449

600/315

497

600/400

522

• TDBreite = "50%" >160

Entkernte Rohrstopfen PP

universell

Durchmesser (mm)/stark >

Länge (mm)Trong >

161

200

197

250

239

300

283

400

372

500

480

600

535

Entkernte Rohrstopfen PP

(extern)/stark >

Durchmesser (mm)/stark >

Länge (mm)Trong >

800

397

1000

486

• ColgRoup >

Entkernte Rohrstopfen PP

(intern)/stark >

Durchmesser (mm)/stark >

Länge (mm)Trong >

800

397

1000

486

Durchgang slecksicher PP/stark >

(durch Betonbrunnen)Stark >

Innendurchmesser (mm)Stark >

AuĂźendurchmesser (mm) GewandStark >

Länge (mm)Trong >

160

182

91

200

254

110

250

317

131

300

376

154

400

499

209

500

615

268

600

731

309

800

970

395

1000

1212

480

FĂĽnfte Radverbindung PPTrong >

(mechanischer Anschluss)Stark >

Abmessung (mm)

250-160

300-160

300-200

400-160

400-200

500-160

500-200

600-160

600-200

800-160

800-200

100-160

1000-200

Sattel 90 Grad C/stark >

(mechanischer Anschluss)Stark >

Abmessung (mm)

250-200

300-200

400-200

500-200

• tD-Atosto = "obere" Breite = "100%" >Lochschneider/stark >(Für PP Fifth Wheel Anschluss)Trong >

Abmessung (mm)

160/177

200/214,5

Dichtungen fĂĽr PP-entkerntes Rohr

Durchmesser (mm)/stark >

160

200

250

300

400

500

600

800

1000